NATÜRLICH.
ROH.
UNFILTRIERT.

Philosophie.

Unserer Philosophie nach, sollte sich jeder Wein in seiner natürlichen, individuellen Art entwickeln, um seine ganz eigenen Aromen hervorzubringen. Wir sind davon überzeugt, dass ein Wein eben nicht einer Norm entsprechen und bestimmte Anforderungen erfüllen muss.

Vielfalt.

Dass es bei einem Naturprodukt gerade die Diversität und Vielfalt von Aromen und Geschmackserlebnissen ist, die Dieses zu etwas ganz Besonderem machen. Es ist spannend, aufgrund der sich stets ändernden Bedingungen bei jedem Jahrgang immer wieder aufs Neue überrascht zu werden.

Überzeugung.

Wir lieben die Natur, ihre Vielfalt und Einzigartigkeit und stehen deshalb mit Herzblut und Überzeugung hinter unseren Weinen. Genau das ist es auch, was uns antreibt, neue Methoden auszuprobieren, dabei jedoch sehr minimalistisch und ursprünglich zu arbeiten.

Natürlich. Roh. Unfiltriert.

MKwine - Das sind wir, Sabrina und Matthias.

Als Garage Winery machen wir seit 2018 naturbelassene Weine. Unfiltriert, ungeschönt, ohne zugesetzten Schwefel oder andere Zusätze. Dabei arbeiten wir ausschließlich mit sehr schonenden Methoden, im Keller sowie im Weinberg. Die Trauben für die Weine sind selektiv handgelesen und werden schonend gepresst. Der Most wird durch die natürlich existierende Hefeflora, aus den Weinbergen und dem Keller, in Holzfässern und georgischen Qvevri spontan vergoren.

Unser Fokus liegt auf den Rebsorten Riesling und Spätburgunder, hin und wieder machen wir aber auch kleine Projekte bei denen wir mit anderen Rebsorten arbeiten, wie z.B. Sylvaner oder Müller-Thurgau. Die Trauben der Jahrgänge 2018 und 2019 stammen aus Weinbergen in der Pfalz direkt an den Ausläufern des Haardtgebirges. Die Weine aus diesen Weinbergen präsentieren sich sehr leicht, fruchtig und aromatisch, mit einer geringen und harmonischen Säure.

Seit dem Jahrgang 2020 kommen die Trauben für unseren Wein aus Rheinhessen. Die Weinberge liegen teilweise bis zu 300 Meter ü. Nn. mit enormen Kalkböden. Die Weine sind von einer hohen Mineralität und Aromatik geprägt und bringen eine spritzige und vollmundige Säure mit sich.

Ursprung.

Bereits seit vielen Jahren schreiten wir gemeinsam durchs Leben. Unsere Ursprünge liegen in der Pfalz, dennoch hat es uns vor einigen Jahren in unsere Wahlheimat Rheinhessen verschlagen, wo wir mittlerweile im schönen Weindorf Alsheim zuhause sind.

Als Pfälzer sind wir selbstverständlich begeisterte Wanderer. Sowieso sind wir am Allerliebsten in der Natur unterwegs, sei es im Wald oder einfach in den Weinbergen. Immer mit dabei ist natürlich unser Hund Laito.

Der Weg zur eigenen kleinen Weinkellerei war eher etwas ungewöhnlich.

Leidenschaft.

Die Affinität zum Weinmachen hat Matthias während seines Biologiestudiums in Mainz entdeckt. Durch tiefere Einblicke in verschiedene Weingüter im In- und Ausland wurde diese Verbundenheit zu einer Leidenschaft. Nur mit selbst erlerntem Wissen und der großen Begeisterung Wein herzustellen, begann er als Kellermeister in einem Pfälzer Familienweingut.

Er hat schon immer viel hinterfragt und angezweifelt, so auch die Machart der Weine wie sie die Meisten kennen.

Ohne klassische Winzerausbildung ging er unvoreingenommen an die Vinifizierung und machte so sein eigenes Ding.

Verwirklichung.

Sabrina, die im ’’normalen’’ Leben als Laborassistentin tätig ist, kümmert sich vor Allem um die Kommunikation und das Marketing bei MKwine. Aber auch im Keller hilft sie oft mit und gerade während der Weinlese legt sie den Winzerkittel an und wird natürlich voll mit eingebunden. Zu ihrer wohl liebsten Aufgabe gehört das einstampfen der Trauben für die Kelter und die Maische.

Was uns bei der Weinherstellung schon immer sehr wichtig war, sind viel Zeit und minimale Eingriffe. Natürlich lief nicht alles von Anfang an glatt und es ging auch durchaus was schief - aber aus Fehlern lernt man!

So erfahren unsere Weine von Jahr zu Jahr eine qualitative Steigerung.

Nicht zu guter Letzt durch die Verwirklichung des Traums eines eigenen Hauses und den damit verbundenen Möglichkeiten einer eigenen Kellerei. Durch die Anschaffung einer alten Korbkelter, die Abschaffung von Pumpen und Quetschen, wird im eigenen Hof und Holzfasskeller, schonend und sanft, mit Hilfe von purer Muskel- und Schwerkraft, Wein auf einer seiner natürlichsten und traditionellsten Weise hergestellt.

Unsere Weine

Erfahren Sie mehr über unsere Weine und schauen Sie sich die Weine in voller Qualität an, indem Sie auf dem PC mit der Maus über die Flasche fahren oder am Handy/Tablet auf die Flasche tippen!

DIGDIN – Riesling

Die Reben zu unserem Basis Riesling wachsen in kühlen Lagen auf Kalk und Lösslehm Böden auf 300 m ü. Nn.
Ganztraubenpressung mit kurzer Maischestandzeit, im Akazienholzfass vergoren und Vollhefelager bis zur Füllung.

Astaroth – Riesling Orange

15% in Qvevri mit 8 Monaten Maischestandzeit
25% direkt gepresst und im Barrique vergoren und 20 Monate auf der Vollhefe gelagert
60% 24h Maischestandzeit, im Tonneaux vergoren und 20 Monate auf der Vollhefe gelagert

FURFUR – Pinot Noir Rotwein

Spätburgunder Rotwein auf Muschelkalk und Rotsandstein gewachsen.
7 Tage Kaltmaceration, 14 Tage Maischegärung und nochmal 7 Tage auf der Maische ruhen lassen. Alles mit ganzen Trauben und Rappen. Schonend gepresst und für 12 Monate ins große Eichenholzfass, nach der Füllung 2 Jahre Flaschenreife.

ZEPAR – Pinot Noir Rosé

Spätburgunder Rosé von alten Reben, gewachsen auf kalk- und kreidereichen Böden auf knapp 300 m ü. Nn.
Kurze Maischestandzeit, danach Ganztraubenpressung. Spontanvergoren im kleinen Holzfass und Vollhefelager bis zur Füllung.

SYTRI – Pétillant Naturell

Ein Perlwein hergestellt nach der méthode ancestrale.
Eine Cuvée aus Morio-Muskat und Riesling.
Die Reben wachsen auf sehr kalkreichem Boden mit einem geringen Sand und Lehmanteil.
Direkte Ganztraubenpressung und Vergärung in Akazien- und Eichenholzfässern.

Öffnungszeiten

Bitte habt Verständnis, dass wir keine offiziellen Öffnungszeiten haben! Da wir ein sehr kleiner Betrieb sind und auch nur in kleinen Mengen produzieren, können wir in der Regel keine öffentlichen Verkostungen bei uns im Haus anbieten.

Unsere Weine verkaufen wir dennoch ab Hof. Falls ihr vorbeikommen möchtet, könnt ihr uns gerne vorab kontaktieren.

Für kleinere Gruppen veranstalten wir auch gerne, mit vorheriger Anmeldung, eine Weinprobe und Kellerbesichtigung.

Kontakt

Bitte rechnen Sie 5 plus 6.
Copyright © 2022 MKWine - The Winemakers | Impressum | Datenschutz